Warum überhaupt Parkett?

bestens FÜR DAS Raumklima

Holz sorgt für ein gesundes Raumklima. Der natürliche Werkstoff kann Feuchtigkeit aus der Umgebungsluft aufnehmen und abgeben. Damit ist Holz eine natürliche Klimaanlage. Das können Bodenbeläge und Oberflächen aus Kunststoffen nicht. Vertrauen Sie auf Ihre Nase und machen Sie den Riechtest in Räumen mit künstlichen Bodenbelägen – Sie werden es am Geruch und am Raumklima spüren.

gesund für die nächsten generationen

Unsere Kinder verbringen viel Zeit am Boden. Parkett muss da viel aushalten. Bei einer Profiverlegung und Verklebung auf dem Untergrund wird Ihr neuer Parkett sehr leise und noch langlebiger. Natürliche Öloberflächen, speichelecht, und absolut unbedenklich für Kinder sind da selbstverständlich.

nachhaltigkeit die sich auszahlt

Die reinen Naturöl-Oberflächen unserer Parkettböden, können Sie immer wieder reinigen und neu ölen. Beschädigungen und Kratzer können auch punktuell ausgebessert werden - ganz ohne Möbel rücken, schleifen und ohne Staub! So bleibt Ihr Parkett auch über Generationen erhalten.

gut FÜR mutter erde

Nicht nur Imitat, sondern das Original!

 

Fliesen, Designbeläge und andere Kunstböden versuchen Holz zu imitieren - wir bringen Ihnen das Original ins Haus und achten sehr wohl darauf, in welcher Region die Bäume gewachsen sind, aus denen Ihr Fußboden entsteht. Unsere Produzenten sind daher entsprechend PEFC oder FSC zertifiziert.